Pessimist

September 9, 2012 § 2 Kommentare

Ich weiß nicht ob Jeder so etwas hat.

Diese ganz bestimmten Dinge.

Diese ganz bestimmten Dinge die man immer wieder tut.

Diese Dinge die man tut, aber eigentlich gar nicht tun will.

Diese Dinge die man immer wieder tut, aber sie hasst.

Dinge, Eigenschaften oder Verhalten.

Es gibt diese Dinge an mir die ich abgrundtief hasse, aber sie einfach nicht abstellen kann.

Ich tue diese Dinge immer wieder, für kurze Zeit kann ich sie unterdrücken, aber irgendwann sind sie wieder da.

Diese Dinge machen mich immer, wirklich immer unglücklich.

Ich mache mich selbst unglücklich, obwohl ich vielleicht gar kein Grund dazu habe.

Ich denke zu viel. Ich reime mir zu viel zusammen, immer das Schlimmste.

Dann hasse ich die Menschen die vielleicht was mit meinen Gedanken und Reimereien zu tun haben, oder der Grund dafür sind. Dabei haben sie nichts gemacht und ob das eintrifft was ich mir zusammen gesponnen haben steht auf einem anderen Stern.

Die Betreffenden darauf ansprechen? Das geht nicht.

Und somit bleibe ich auf diesen ganz bestimmten Dingen sitzen und tu sie immer wieder

Ich bin gern allein, aber nicht mit mir und meinen Gedanken.

„Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.“

Peter Bamm

Advertisements

§ 2 Antworten auf Pessimist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Pessimist auf dogmatisch..

Meta

%d Bloggern gefällt das: