Leben im Jetzt

Oktober 19, 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Sich Gedanken für die Zukunft machen ist völlig normal, das sollte auch Jeder tun. In Gewissen Angelegenheiten.

Aber was ist wenn man nur über die Zukunft nachdenkt und das „JETZT“ gar nicht lebt.
Ich meine damit, das man das was Jetzt ist einfach gar nicht richtig lebt, oder genießt, oder der Gleichen? Weil man einfach nur daran denkt: „Was ist Morgen?“

Oder was ist wenn man weiß das in der Zukunft vielleicht was schlechtes passiert, es aber in dem Augenblick alles gut ist? Man denkt nur an das was Morgen ist, anstatt das was gerade ist zu leben. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr ist es für mich Verlust. Verlust von wertvoller Lebenszeit. Hört sich irgendwie komisch an, wusste es aber jetzt auch nicht Besser auszudrücken.

Ich denke es ist ungesund nur an Morgen zu denken. Aber das ist immer leicht gesagt, als wirklich getan.

 

 

And I lie here
staring up at the stratosphere
and hoping we’re gonna get out of here

Enter Shikari – Gap in the Fence

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Leben im Jetzt auf dogmatisch..

Meta

%d Bloggern gefällt das: