Der Druck bleibt.

Dezember 21, 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Musik spricht jeden Tag zu euch, doch ihr seid viel zu taub um zu zuhören.

Das ist nicht meine Verschwörung.

Das ist nicht meine Musik.

Ich höre nur was sie verkündet.

Steht auf und tötet sagt sie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Der Druck bleibt. auf dogmatisch..

Meta

%d Bloggern gefällt das: